Vierte holt ersten Sieg in der Rückrunde

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

FC Fraunberg IV : TTC Freising-Lerchenfeld VI  8:2

Mittwoch, 04.03.20 19:30 Uhr

Nach 3 Niederlagen holt die vierte Mannschaft den ersten Sieg in der Rückrunde. Gegen Freising starteten sie mit 2 gewonnen Doppeln in die Partie. Mayer hatte in seinem ersten Spiel zu Beginn Schwierigkeiten, konnte aber einen 0:2 Rückstand doch drehen. Hess unterlag der Freisinger Nummer Eins und Blattenberger und Radde konnten punkten. In der zweiten Runde lag Mayer bereits 2:0 vorn und musste sich dann doch der Freisinger Nummer eins geschlagen geben.  Dies war der letzte Punktverlust, Hess, Radde und Blattenberger waren erfolgreich und machen den 8:2 Erfolg für Fraunberg perfekt.

Bilanz: Florian Mayer 1:1; Nicolas Hess 1:1; Norbert Radde 2:0; Georg Blattenberger 2:0; Doppel: Blattenberger/ Mayer 1:0; Hess/ Radde 1:0

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Vierte verliert in Walpertskirchen

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

SV Walpertskirchen : FC Fraunberg IV  8:4

Freitag, 28.02.20 19:30 Uhr

Die vierte Mannschaft war am Freitag zu Gast in Walpertskirchen. Zu Beginn konnten sie ein Doppel gewinnen und mussten eins abgeben, beide in 3 Sätzen. Doch dann war das Glück leider nicht mit Ihnen. IN der ersten Runde verloren sie alle Spiele und drei davon knapp im 5. Satz. In der zweiten Runden können Radde und Blattenberger einen Punkt holen und ihn der letzten Runde Hess. Leider reichte es nur zu einer 8:4 Niederlage.

Bilanz: Nicolas Hess 1:2; Norbert Radde 1:1; Georg Blattenberger 1:2; Michael Weber 0:2; Doppel: Hess/ Radde 1:0; Blattenberger/ Weber 0:1

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Vierte Mannschaft verliert im Lokalderby gegen Wartenberg

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

FC Fraunberg IV : TSV Wartenberg III  2:8

Mittwoch, 19.02.20 19:30 Uhr

Die vierte Mannschaft empfing zum 2 Spiel der Rückrunde die Mannschaft aus Wartenberg. Leider starteten sie mit 2 Niederlagen in den Doppeln in die Partie. In der ersten Runde konnte nur Mayer sein Spiel gewinnen, womit Wartenberg bereits 5:1 in Führung lag. Die zweite Runde verlief ähnlich, hier konnte Radde einmal punkten. Leider lief es an diesem Abend nicht so gut und Fraunberg verliert mit 2:8.

Bilanz: Florian Mayer 1:1; Norbert Radde 1:1, Georg Blattenberger 0:2; Michael Weber 0:2; Doppel: Mayer/ Blattenberger 0:1; Radde/ Weber 0:1 

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Vierte Mannschaft startet mit Niederlage in die Rückrunde

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

TSV Erding 1862 VI : FC Fraunberg IV  8:1

Freitag, 07.02.20 20:00 Uhr

Am Freitag war die vierte Mannschaft zu Gast in Erding. Mit 2 verlorenen Doppeln ging es in die Einzelbegegnungen. Hier konnte einzig Hess ein Spiel für die Fraunberger holen. Fraunberg verliert klar mit 8:1.

Bilanz: Nicolas Hess 1:1; Georg Blattenberger 0:2; Barbara Pfanzelt 0:2; Michael Weber 0:1; Doppel: Hess/ Pfanzelt 0:1; Blattenberger/ Weber 0:1 

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Vierte Mannschaft verliert in Garching

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

TTC Garching VI : FC Fraunberg IV  8:6

Am Freitag war die vierte Mannschaft zu Gast in Garching. Leider konnte Fraunberg nur mit 3 Spielern antreten. Das eine gespielte Doppel konnten die Fraunberger für sich entscheiden. In den Einzelbegegnungen ging es dann heiß her. In der erste Runde konnten nur Schmidt sein Spiel gewinnen, Blattenberger und Radde unterlagen. In der zweiten Runde gewannen alle drei Fraunberger und Garching erhielt nur einen Punkt für das kampflose Spiel, womit es 5:5 ausgeglichen war. Die letzte Runde brachte die Entscheidung. Schmidt holte den ersten Punkt. Radde hatte allerdings das Nachsehen. Blattenberger hatte dann im letzten Spiel die Möglichkeit noch das Unentschieden zu sichern. Er verlor sein Spiel knapp im 5. Satz, nachdem er einen 2:0 Rückstand noch ausglich. Mit dieser Niederlage rutschen die Fraunberger auf Platz 3 der Tabelle ab.

Bilanz: Reinhard Schmidt 3:0; Georg Blattenberger 1:2; Norbert Radde 1:2; Doppel: Schmidt/ Radde 1:0

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Vierte Mannschaft muss ihre erste Niederlage hinnehmen

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.29.3″][et_pb_row _builder_version=“3.29.3″][et_pb_column _builder_version=“3.29.3″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.29.3″ hover_enabled=“0″]

FC Fraunberg IV : TSV Erding 1862 VI  4:8

Am Mittwoch empfing die vierte Mannschaft den TSV Erding. Sie starteten mit 2 gewonnen Doppeln in die Partie und waren sehr optimistisch. Doch in der ersten Runde mussten sie gleich 3 Spiele abgeben, zwei davon im 5. Satz. Nur Radde konnte sein Spiel gewinnen, auch im 5. Satz. Auch die 2. Runde verlief ähnlich, wieder 2 verlorenen 5 Satz-Spiele. Mayer konnte klar in drei Sätzen punkten. Bei einem Zwischenstand von 4:6 ging es die letzte Runde, in der Fraunberger jedoch nichts drehen konnten. Erding holte auch die nächsten beiden Spiele und brachte der vierten Mannschaft die erste Niederlage ein. 

Bilanz: Reinhard Schmidt 0:3; Florian Maier 1:1; Georg Blattenberger 0:3; Norbert Radde 1:1; Doppel Schmidt/ Radde 1:0; Blattenberger/ Mayer 1:0 

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]